Unicef Juniorbotschafter

JuBoLogo

Service für Lehrer

1. Unterrichtsbesuche

Die ehrenamtlichen UNICEF-Mitarbeiterinnen arbeiten teilweise sehr eng mit den lokalen Schulen und Jugendeinrichtungen zusammen. Sie besuchen Schulklassen, beteiligen sich an Projekttagen und -wochen, bereiten Kinderfeste vor, unterstützen Schüler-Läufe und den Grußkarten-Verkauf und betreuen JuniorBotschafter. Falls Sie Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an die lokale UNICEF-Gruppe in Ihrer Region.

2. Materialien und Downloads

Zahlreiche Materialien und Informationen finden Sie in der UNICEF-Infothek.
In der Regel sind unsere Materialien kostenlos. Für einige Broschüren und Unterrichtsmaterialien und DVDs erwarten wir eine Materialspende. Faltblätter können im Klassensatz angefordert werden. Kindgerechte Informationen und Downloads finden Sie unter Themen.

3. Ausleihe von Fotoausstellungen

UNICEF verleiht auf Anfrage Fotoausstellungen zu verschiedenen Themen. Das sind in der Regel zwischen sechs und 38 laminierte Bildtafeln (Texte und Fotos, 40 x 60 cm, an den Ecken gelocht). Einige UNICEF-Ausstellungen (Materialtyp „Ausstellung“ in derInfothek) können Sie als pdf-Dokumente downloaden. Zu einigen Themen gibt es auch Erkundungsbögen für Schüler.

4. Unterrichtsmaterialien

Eine Welt im Unterricht:
Broschüren, hrsg. vom Welthaus Bielefeld, bestellbar in UNICEF-Mediathek:
Materialien, Medien, Links von verschiedenen Nichtregierungsorganisationen
1. Eine Welt im Grundschulunterricht, Ausgabe 2007 und
2. Eine Welt im Unterricht Sek. I und II, Ausgabe 2006/2007

Schreiben sie uns

Sie möchten den Kindergipfel mit einer Schulklasse, Jugendgruppe oder als Familie besuchen? Schreiben sie uns!